SAVE THE DATE 24.5. | 18-20:

Über und in der Bildung sprechen Maryam Haschemi Yekani, Marlon Schwarze, Patricia Vester, Joscha Eckler moderiert.

antidiskriminierungsberatung-b

Anmeldung über anmeldung.potsdam@fes.de bis Montag 23.05. oder online: fes.de/veranstaltung/veranstal

Veranstaltungsort:
freiLand, hausZwei Libertalia e.V
Friedrich-Engels-Straße 22
14473 Potsdam

Wir erinnern heute an . Weil er gegen Rechtextremimus einstand verlor er bei einem rechten Angriff am 29. April 2000 in sein Leben.

Seine Freund:innen und Angehörige bezeichnen ihn als einen Mann der klaren Worte, der für Toleranz und Demokratie einstand. „Für diese Werte hat Helmut Sackers sein Leben gelassen“, so die Angehörigen.

rechte-gewalt-sachsen-anhalt.d
zora.de/helmut-sackers/

Veranstaltungsreihe Initiative Cottbus ‘92

Alle Infos auf opferperspektive.de/aktuelles/

Die Initiative Cottbus ‘92 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesellschaftlichen Verhältnisse
der 1990er Jahre in Cottbus und Umgebung sichtbar zu machen. Im September 2022 wird es hierzu eine Ausstellung im Stadtmuseum Cottbus geben. Anlass ist der 30. Jahrestag rassistischer Angriffe gegen eine Geflüchtetenunterkunft in Cottbus-Sachsendorf im August 1992.

Wir suchen ab sofort eine*n neue*n Kolleg*in in der brandenburgweiten Beratung von Betroffenen rassistischer Diskriminierung (35 Stunden).

Alle Infos auf antidiskriminierungsberatung-b

Wir freuen uns über Bewerbungen und Weiterleitungen!

Werde Teil unseres Teams!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Berater*in in Teilzeit in der landesweiten Beratung für Betroffene von rechten Gewalttaten.

Alle Infos auf opferperspektive.de/aktuelles/

Wir freuen uns über Bewerbungen und Weiterverbreitung!

Der 42-jährige Phan Văn Toản wurde heute vor 25 Jahren Opfer einer brutalen rechten Gewalttat, die ihn 3 Monate später sein Leben kostet. Am 31. Januar 1997 wird er in , einem kleinen Ort nahe Berlin, vom Täter ins Koma geschlagen.

Mehr zum Hintergrund der Tat hier: todesopfer-rechter-gewalt-in-b

Die setzt sich für ein würdevolles Gedenken und für die Schaffung eines öffentlichen, fest etablierten Gedenk- und Lernorts in ein.

Stellenausschreibung!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Berater*in in der landesweiten Beratung für Betroffene von rassistischer Diskriminierung (35 Stunden).

Alle Infos auf antidiskriminierungsberatung-b

Wir freuen uns über Bewerbungen und Weiterverbreitung!

Wie und wo zeigt sich Diskriminierung? Wie erleben sie die Betroffenen? Und was können wir alle dagegen tun?
Lasst uns gemeinsam dazu ins Gespräch kommen: sowohl in Präsenz als auch online! Mehr Infos zur Teilnahme unter:
antidiskriminierungsberatung-b

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Veranstaltung leider doch NUR ONLINE stattfinden. Wir hätten euch so gerne im @freilandpotsdam
getroffen! ☹️ Wir freuen uns trotzdem, mit euch online ins Gespräch zu kommen!

Blicke ins Aquarium
Wie geht Cottbus mit Rassismus um?

Spätestens seit den teils gewalttätigen Protesten gegen die Aufnahme geflüchteter Menschen im Jahr 2015 muss sich die Frage stellen, wie stark das Leben der Stadt prägt.

Podiumsgespräch
11. November 2021 | 18:00 Uhr
Glad-House
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
& via Livestream

Mit Auszügen aus unserer neuen Broschüre:
antidiskriminierungsberatung-b

Alle Infos zur Veranstaltung auf antidiskriminierungsberatung-b

Die ehrenwerte Familie unterwegs in Brandenburg

Zwei Konzerte der Microphone Mafia gegen Rassismus und Diskriminierung; für Solidarität und Menschlichkeit.

Freitag, 01. Oktober 2021, 19.00 Uhr
freiLand - Potsdam - Eintritt frei

Samstag, 02. Oktober 2021, 19.00 Uhr
GLADHOUSE - Cottbus - Eintritt frei

Bitte informiert euch unter kurz vor der Veranstaltung auf adb-brandenburg.de/mm2021/ zu weiteren Zutrittsregelungen!

Was haben Kandidat:innen der zum Thema Anti||spolitik zu sagen?

Meldet euch bis zum 16.08. auf bit.ly/373rtdd an und findet es bei der Online-Podiumsdiskussion unseres Dachverbands am 18.08. um 18 Uhr heraus!

Mit Simultandolmetschung DGS <-> Deutsche Lautsprache.

Wie können wir die Mobilität für alle in diskriminierungsärmer gestalten?
Dazu diskutieren am 8. August in Vertreter:innen der Politik und des VBB - mit Euch!

Der Aktionstag wird von der Kampagne "Mobilität für alle" organisiert. Ziele sind, mit Betroffenen ins Gespräch zu kommen, für das Thema zu sensibilisieren und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene bekannt zu machen.
Weitere Informationen auf brandenburg.vcd.org/themen/mob

Am 2021
Sonntag, 20.06.
14.30 Uhr

Wir gehen auf instagram.com/opferperspektive live und sprechen mit Hassan Al-Hassan, ehrenamtlicher Anti-|sbeauftrager in .

Schaut vorbei!

Setzt ein Zeichen gegen , , für , Vielfalt und Menschenrechte. Beteiligt euch vom 13. bis 19. Juni am digitalen Gedenken für : Teilt eure Statements auf Instagram, Twitter und YouTube - und Mastodon - unter dem Hashtag - auch auf Englisch!

[Arabisch] Mobilität bedeutet gesellschaftliche Teilhabe. Doch aufgrund von können viele Menschen den Straßenraum und den öffentlichen Verkehr nicht richtig nutzen oder sich dort nicht sicher fühlen. Das wollen wir ändern!

Show thread

Mobilität bedeutet gesellschaftliche Teilhabe. Doch aufgrund von können viele Menschen den Straßenraum und den öffentlichen Verkehr nicht richtig nutzen oder sich dort nicht sicher fühlen. Das wollen wir ändern!

Ein föderiertes soziales Netzwerk für Potsdams Linke

Links.potsda.mn is a federated social network for Potsdam's Left. More info can be found on our website .

Links.potsda.mn ist ein föderiertes soziales Netzwerk für Potsdams Linke. Mehr Infos findest du auf unserer Website oder hier: