Eine neue Podcast-Folge von @nsuwatch@twitter.com, @bud_bayern@twitter.com & @rechte_gewalt@twitter.com ist draußen und kann auf allen Streaming-Plattformen gehört werden! Diesmal geht der Blick nach und dem vergessenen Nürnberger NSU- von 1999.
verband-brg.de/folge-27-vor-or

: Anlässlich des 30. Jahrestags der rassistischen Angriffe in & des ruft @cottbus1992@twitter.com auf, zum Gedenken nach Cottbus am 4.9. & am 27.8. nach zu fahren!

SOS Barnim hat ihre Chronik rassistischer und rechtsextremer Vorfälle 2021 im |er Landkreis veröffentlicht:

sos-rassismus-barnim.de/chroni

Vielen Dank für Eure unermüdliche Arbeit!

: Vor 29 Jahren wurde der schlafende Hans-Georg Jakobson (35) von 3 Neonazis in einer S-Bahn nahe () geschlagen, getreten und anschließend aus der fahrenden Bahn geworfen. Er starb an den Verletzungen.

Mehr Infos: todesopfer-rechter-gewalt-in-b

: Im August jährt sich das rassistische Pogrom in zum 30. Mal. @buendnislh92@twitter.com ruft zur bundesweiten Demo am 27. August nach auf. Erinnern heißt verändern!

Infos zur Demo & Forderungen zur Nachlese: gedenken-lichtenhagen.de

: In der Nacht zum 22. Juli 2008 wird der 55-jährige Bernd Köhler von den beiden Neonazis Sven P. & Christian W. aus sozialdarwinistischen Motiven in seiner Werkstatt im Uckermärkischen () zu Tode gequält.

Mehr Infos: todesopfer-rechter-gewalt-in-b

Betroffene von machen nicht selten unangenehme bis hin zu traumatische Erfahrungen mit Polizei und Justiz. Das Ausmaß der soll in einer Befragung von @IDZ_Jena@twitter.com @ezra_online@twitter.com & @rechte_gewalt@twitter.com ermittelt werden. Bitte teilt diese Befragung!

Show thread

RT @ezra_online@twitter.com

- heute startet bundesweite Befragung v. @idz_jena@twitter.com & @ezra_online@twitter.com in Kooperation mit @AmadeuAntonio@twitter.com & @rechte_Gewalt@twitter.com: Betroffene von , die nach Übergriff Kontakt zu Polizei & Justiz hatten, werden um Teilnahme gebeten: idz-jena.de/umfrage 1/5

🐦🔗: twitter.com/ezra_online/status

Heute vor 9 Jahren wurde Konstantin Moljanov (34), zweifacher Familienvater aus Kasachstan, beim Tänzelfest in () von einem Neonazi, der dort zuvor mit rassistischen Provokationen auffiel, getötet.

Mehr Informationen auf der Webseite: opfer-rechter-gewalt.de/home

Die gesamte Ausgabe des Newsletters - aus der Arbeit der Opferperspektive und Antidiskriminierungsberatung kann als PDF herunter geladen werden unter: opferperspektive.de/schattenbe

Show thread

Außerdem erklärt Rechtsanwalt Falko Drescher was es für Betroffene bedeutet, wenn sie juristisch gegen rassistische vorgehen wollen. Es macht den Anschein, als würden Polizist:innen juristisch unantastbar sein. Für Betroffene geht es vor Gericht oft schlecht aus.

Show thread

Die neueste Ausgabe unserer Schattenberichte ist da! 🗞️U.a. sprachen wir mit @JibranKhalil10@twitter.com über seine Erfahrungen mit in & die notwendige Unterstützung von BPOC bei Demos, wo Polizeikontrollen nicht-weiße Menschen überproportional häufiger treffen.

: Heute vor 20 Jahren wurde der 16-jährige Marinus Schöberl in von 3 Rechten antisemitisch beschimpft und stundenlang zu Tode gequält. Schöberl kam grausam ums Leben. Vier Monate lang bleibt unklar, was mit ihm passiert ist. todesopfer-rechter-gewalt-in-b

: Heute vor 20 Jahren wurde der 16-jährige Marinus Schöberl in von 3 Rechten antisemitisch beschimpft und stundenlang zu Tode gequält. Schöberl kam grausam ums Leben. Vier Monate lang bleibt unklar, was mit ihm passiert ist. todesopfer-rechter-gewalt-in-b

Die neue Folge von @rechte_gewalt@twitter.com & @lobbimv@twitter.com könnt ihr euch hier ansehen: gegenuns.de/wohnungslose/

Show thread

...auf ihrer (wirtschaftlichen) Leistungsfähigkeit verstanden. Es ist die Ansicht, dass Menschen nicht gleich wert sind. Armut, Arbeitslosigkeit und Obdachlosigkeit werden nicht mehr als gesellschaftliche Probleme angesehen, sondern sind individuell und selbstverschuldet.
(2/2)

Show thread

Die preisgekrönte Webdoku hat eine neue Folge: Tödliche Gewalt gegen Wohnungslose in - in Erinnerung an Klaus-Dieter Gerecke.
Unter wird die aufgrund der sozialen Herkunft und die Beurteilung von Menschen basierend..(1/2)

Show thread

RT @HeikeKleffner@twitter.com


70 Jahre alt wäre Klaus-Dieter Gerecke heute! Doch der wohnungslose "Kläuser", wie er in hieß wurde von Rechten zu Tode gefoltert.
Seine Freund*innen vermissen ihn! Sie fordern seine Anerkennung als Todesopfer rechterGewalt!🧵
gegenuns.de/wohnungslose/

🐦🔗: twitter.com/HeikeKleffner/stat

Beteiligt euch an der Gedenkkundgebung des VVN und an der Andacht der evangelischen Gemeinde in Potzlow.
3/3

Show thread
Show older
Ein föderiertes soziales Netzwerk für Potsdams Linke

Links.potsda.mn is a federated social network for Potsdam's Left. More info can be found on our website .

Links.potsda.mn ist ein föderiertes soziales Netzwerk für Potsdams Linke. Mehr Infos findest du auf unserer Website oder hier: