monsieur boosted

Am Mittwoch geht die Veranstaltungsreihe im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Potsdam los!

Bis Februar 2023 finden mehere Veranstaltung statt und wir hoffen euch bei allen zu sehen!

Weitere Infos findet ihr unter: erinnerungsorte-brandenburg.de

monsieur boosted

Hallo @all

Es war ja schon ein paar mal thema:
Aktuell betreuen wir mit einem support netzwerk, refugees emancipation, freiLand, Hausprojekten, Privatpersonen, usw. PoC die aus der Ukraine geflohen sind. Wir konnten schon für einige Zimmer in Hausprojekten finden/schaffen und eine Aufenthaltserlaubnis nach §24 (2 jahre aufenthalt, arbeitserlaubnis, anrecht auf sozialleistungen,...) erwirken.

1/4

warum wird @rotes.potsda.mn eigentlich nur noch sporadisch benutzt? Looking at you @ladatscha, @freiland_potsdam @kneipe_olga

monsieur boosted

Kundgebung gegen Queerfeindliche Gewalt - 04.09.2022 // 19 Uhr // Potsdam // Brandenburger Tor

Der trans Mann Malte aus Münster ist gestern an seinen Verletzungen gestorben.

Wir wollen am Sonntag unsere Trauer und Wut auf die Straße bringen.

e-a-p.org/2022/09/kundgebung-g

Weltschmerz mit Ü30 ist nicht zu empfehlen

Gerade rauchfrei in der @olga und soweiso jeden Donnerstag - ein Traum!

monsieur boosted

Montag, 15.08. 19:30h: 30 Jahre Rostock Lichtenhagen Mobi-Vortrag

2022 jährt sich das rassistische Pogrom von Rostock Lichtenhagen zum 30. Mal. Doch Lichtenhagen war kein Einzelfall. Der Mobivortrag möchte sich den Ereignissen von August 1992 und rechten Kontinuitäten in der Bundesrepublik inhaltlich nähern und alle Infos zu der diesjährigen Demonstration sowie zum Antifa-Block vermitteln.

Show thread
monsieur boosted

Am 15.08.2022 findet um 19:30 Uhr im Sputnik ein Vortrag zu 30 Jahre Rostock Lichtenhagen statt.

Im Vorfeld der bundesweiten Demonstration laden wir zur Teilnahme am Antifa-Block unter dem Motto „Rechte Kontinuitäten brechen“ ein.

Kommt vorbei!

monsieur boosted

Dass Schweden u. Finnland auf Druck der islamofaschistischen türkischen Diktatur nun die in diesen Ländern lebenden Kurd*innen und kurdischen Aktivist*innen kriminalisieren u. zu Terroristen erklären, ist der Skandal des Jahres.
Wie viele Kurd*innen werden nun zugunsten des Waffenbündnisses NATO in die Türkei abgeschoben u. dort gefoltert u. getötet? Erdogan hat ja schon eine "Wunschliste" vorgelegt. Die NATO gründet sich nunmehr auf Menschenrechtsverletzungen. 🤬
#TurkeyIsATerrorState

monsieur boosted

Am Neuen Palais wollen morgen Reichsbürger*innen auflaufen um Georg Friedrich Prinz von Preußen zu seinem Geburtstag gratulieren. Auch wenn Georg nicht cool ist, sind Reichsbürgis noch beschissender deswegen gibt es morgen Protest gegen deren Fest!

Ab 12 Uhr geht es los!

seh ich reiche leute mach ich OMNOMNOMNOMNOM

monsieur boosted

RT @RedSanis
Heute Nacht wurde bei uns eingebrochen und Ausrüstungs und Medizintechnik gestohlen. Uns fehlt jetzt ein dringend benötigter Defibrillator/EKG. Wir sammeln deshalb Spenden um das Gerät neu beschaffen zu können. IBAN: DE17 7015 0000 1004 1232 02

das einzig coole an olaf scholz ist dass er manchmal aussieht wie ein eichhörnchen

call me nuts aber ich finde keine tiere mehr zu essen sollte eine planwirtschaftliche, keine individuelle entscheidung sein

monsieur boosted

Heute lädt das ganze Haus ein zum Fest!

Ab 21 Uhr spielen Bands im Hof, danach gehts mit Aufgelege weiter.

Kommt bitte 2G+Test.

redpdm.tk/event.php?ID=5607

monsieur boosted

Feiert am 8. 5 den Tag der Befreiung und den 115. Geburtstag von Walter Klausch. Er war Mitglied der KPD + organisierte den antifaschistischen Widerstand in Nowawes + wurde durch Nazis in den Tod getrieben. Kommt um 11 Uhr zur Großbeerenstr.//Walter-Klausch-Str

bin ich schon zu alt und zu spießig für die ? Ich will nicht für einen normalen Urlauber gehalten werden :/

monsieur boosted
monsieur boosted
@civan_akbu@twitter.com:

Mit Panzern, Helikoptern & Haubitzen attackiert das irakische Militär die Selbstverteidigungsstrukturen der Jesid*innen in Şengal. Jene Einheiten, die von Überlebenden des IS-Genozids ins Leben gerufen worden waren. #DefendShingal

Show older
Ein föderiertes soziales Netzwerk für Potsdams Linke

Links.potsda.mn is a federated social network for Potsdam's Left. More info can be found on our website .

Links.potsda.mn ist ein föderiertes soziales Netzwerk für Potsdams Linke. Mehr Infos findest du auf unserer Website oder hier: